CMD - craniomandibulare Dysfunktion

 

Sanfte Hilfe bei KIeferbeschwerden

CMD - Sanfte Hilfe bei craniomandibulare Dysfunktion

 

Mit einer craniomandibulären Dysfunktion wird eine Funktionsstörung zwischen Kiefergelenken, Kaumuskulatur und Zähnen bezeichnet. Beim Begriff CMD steht „cranio“ für den Schädel, „mandibula“ für den Unterkiefer und „Dysfunktion“ für eine Fehlfunktion in diesem System.